„Was zum Teufel ist Wasser?“

Schwimmen zwei junge Fische des Weges und treffen zufällig einen älteren Fisch, der in der Gegenrichtung unterwegs ist. Er nickt ihnen zu und sagt: „Morgen Jungs. Wie ist das Wasser?“ Und die zwei Jungen schwimmen eine Weile weiter, und schliesslich wirft der eine dem anderen einen Blick zu und sagt: „Was zum Teufel ist Wasser?“

Continue Reading

Herbst – Zeit sich zu sammeln

Die langen und warmen Sommerabende sind passé. Der Herbst hat Einzug gehalten und mit ihm auch die kühleren Temperaturen und die längeren Nächte. Wir machen es uns wieder gemütlich Zuhause und richten uns wohlig warm ein. Vielleicht ist deine Yogamatte während dem langen und warmen Sommer in der Ecke etwas verstaubt und es ist nun wieder an der Zeit diese auszurollen.

Continue Reading

Buchtipps für die Festtage

Die erste Kerze leuchtet schon hell auf dem Adventskranz – Weihnachten steht bald vor der Tür!

Jedes Jahr die gleiche Fragen: Wie verbringen wir die Festtage? Was soll man sich gegenseitig schenken? Oder bleiben die Geschenke ganz aus? Egal ob du die Festtage nutzen möchtest um selber zu lesen oder ob du die Bücher verschenkst. Ich habe dir vier unterschiedliche Bücher zusammen gestellt.

Continue Reading

Lebe nach deinen eigenen Regeln

Der November finde ich ein super Monat um sich ein bisschen auf sich zu fokussieren, bevor der ganze Advents-, Weihnachts- und Silvestertrubel stattfindet.

Aus diesem Grund frage ich dich nun ganz direkt: Was sind deine Regeln im Leben? Lebst du nach den Regeln, die dir seit Kindesbeinen – sozusagen mit der Muttermilch – eingeflösst wurden?

Continue Reading

Im Alltag Ruhe finden

Der Herbst ist in voller Pracht nun hier und bringt wunderschöne farbige Bäume zum Vorschein, die Lust auf einen Spaziergang im Wald  machen – herrlich! Am Morgen hängt der Nebel wie eine flauschige weisse Decke in den Ebenen und die Natur erscheint so ruhig und mystisch. Es ist auch die Zeit, wo man selber wieder etwas mehr zur Ruhe kommen sollte. Die Betonung liegt bei mir aktuell auf sollte, weil diese Ruhe um mich Herum zur Zeit nicht vorkommt.

Continue Reading

OMEGA

1. August – Nationalfeiertag der Schweiz! Bei einem Geburtstag wünscht man dem Jubilar oder der Jubilarin jeweils viel Glück, Gesundheit und schöne Momente – schlicht einfach nur das Beste und von allem genug! Trotz dieser positiven Wünsche haben wir oft das Gefühl es mangle uns noch an etwas und sehen das Glas meistens halb leer als halb voll an. Aber warum ist das so? Woher kommt diese innere Angst des Mangels?

Continue Reading

Aufräumen & Entrümpeln

Ende Juni, respektive anfangs Juli stehen bei mir ganz im Zeichen von Aufräumen und Entrümpeln. Beim Umziehen merkt man, was sich all die Jahre angestaut hat. Es kommen Dinge zum Vorschein, die man eigentlich schon lange nicht mehr braucht und nicht mehr zum aktuellen Leben passen. Dinge, die noch da sind und wie Steine im Weg liegen und einem nicht weiterbringen. Im gleichen Moment tauchen auch Dinge auf, die einem an wundervolle Momente erinnern und einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Continue Reading

Die Kunst des Liebens

Mai – der Wonnemonat… Passend zum Mai möchte ich das Thema „Liebe“ etwas genauer betrachten. Die letzten Tage habe ich das Buch „Die Kunst des Liebens“ von Erich Fromm gelesen. Dieses Buch ist keine Neuerscheinung – im Gegenteil – es ist ein Klassiker und ich halte die 15. Auflage in der Hand. Das Buch erschien 1956 erstmals in Englisch und 1980 in Deutsch und ist noch immer so aktuell wie damals. Warum ist das so? Die Liebe ist etwas, was die Menschen schon immer begleitet.

Continue Reading

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen